The Vampire Diaries | Humans HDTV 720p AC3 5.1 | Season 2 , Episode 4 - Emancipation Day
Meebo

Meebo 2.2

Multimessenger-Client für die wichtigsten sozialen Netzwerke

Vorteile

  • unterstützt die populärsten Netzwerke
  • Chat über Facebook und MySpace
  • einfache Bedienung
  • blendet Chatnachrichten in die Taskleiste ein

Nachteile

  • Twitterclient fehlt
  • unterstützt keine Multimedia-Transfers

Ausgezeichnet
9

Mit Meebo lädt man einen kostenlosen Multimessenger-Client auf das Android-Handy. Die Freeware unterstützt und verwaltet die wichtigsten Messenger-Plattformen wie den Windows Live Messenger ,ICQ, Yahoo!, AIM und Google Talk. Darüber hinaus loggt man sich mit Meebo aber auch in die Chatfunktionen von Facebook und MySpace ein.

Meebo meldet den Nutzer je nach Einstellung automatisch oder manuell bei allen angegebenen Konten an. Einmal eingeloggt, zeigt der Client Listen mit verfügbaren und offline-Kontakten an. Man tippt Chatnachrichten und wählt den gewünschten Gesprächspartner aus.

Simultane Chats mit verschiedenen Kontakten aus unterschiedlichen Netzwerken zeigt Meebo als aktive Gespräche in der Chatleiste an. Eintreffende Nachrichten signalisiert Meebo durch Blinken, Vibrationsalarm oder einen Klingelton an.

Fazit
Meebo bietet einen sehr einfachen Zugang zu vielen Netzwerken und lässt sich unkompliziert bedienen. Da es sich um einen reinen Chatclient handelt, entfallen komplizierte Anmeldevorgänge für Internettelefonie oder ähnliches. Wer im Chat nur texten und Smileys senden möchte, fährt damit sehr gut. Da man leider weder Fotos oder Videos noch Twitterupdates senden kann, muss man sich aber auf die reinen Chatfunktionen beschränken. Mit der Web App Meebo kann man ICQ auch ohne Installation nutzen.

Meebo

Download

Meebo 2.2

Nutzer-Kommentare zu Meebo

  • von Anonymous

    Weiterleitung der Logins.
    Meebo leitet die Logins ebenfalls weiter, auch wenn es nicht notwendig ist, eine Meebo...   Mehr

Gesponsert×